Caterham Motorsport
Caterham Motorsport

Caterham Motorsport - Das ist unsere DNA

Motorsport ist unsere DNA

Kurt Hoffmann Gründer und Geschäftsfüher von CATERHAM Deuschland ist passionierter Motorsportler und kennt fast alle Rennstrecken in Europa.In den 90er Jahren nit PORSCHE in der GTP Langstreckenmeisterschaft und im PORSCHE Carrera RS Cup unterwegs fuhr er viele Siege ein.


Eine Testfahrt in einem CATERHAM veränderte jedoch alles. Kurt Hoffmann war sofort in dieses leichte dynamische Auto verliebt, wurde Händler der Marke und
fuhr sodann in der Deutschen CATERHAM Meisterschaft die er 2005 gewann und im CATERHAM EURO CUP wo er 2008 Vizemeister wurde.
Seit 2009 folgten dann lediglich sporadische Einsätze bei diversen Rennen.
 

Heute kümmert er sich um die Motorsportkarriere von seinem Sohn LARS.

2018 ist LARS als einziger nicht – Brite in der britischen CATERHAM ACADEMY Championship gestartet und wurde 2. In der Meisterschaft.

Die CATERHAM ACADEMY ist eine Motorsportschule, die schon über 1.ooo Fahrer ausgebildet hat.
Dort werden sportlich ambitionierte Motorsportler vom Lizenzlehrgang über Sprintwettbewerbe auf die Rennstrecke geführt.
Jedes Jahr zwischen 50 und 60 neue Fahrer nehmen daran teil.
Im Kaufpreis des ACADEMY CARS ( ca. 35.ooo,--€) ist alles enthalten.
Der Lizenzlehrgang, das Startgeld für die gesamte Saison, die Betreuung an der Rennstrecke und vieles mehr.

Nach der ACADEMY können die Fahrer 3 Jahre lang mit dem gleichen Fahrzeug in der britischen Meisterschaft fahren, bevor er dann in die Königs-Klasse der CATERHAM Fahrzeuge mit 210 PS und sequentiellem Getriebe wechseln kann, dem 420/R.

     

LARS Alexander Hoffmann war von Beginn an ein Frontrunner und fährt in der Meisterschaft gleich um den Titel.
Die Britische Presse bezeichnet LARS als German Ass und im Fahrerlager ist er äußerst beliebt. Das LARS in UK derart erfolgreich ist, ist für unsere Firma unbezahlbar.

Wer mit CATERHAM Motorsport macht ist in der Regel ein brillianter Autofahrer.
Denn diese Fahrzeuge haben bekanntlich keine elektronischen Helfer und sind ausschließlich mit den Körpereigenen Sensoren zu kontrollieren.

Der Motorsport ist für CATERHAM essentiell.
Das Auto ist für die Rennstrecke konzipiert und kann zudem auf der Straße gefahren werden.
Es gibt kein besseres TRACK TOOL in dieser Preisklasse.
Anmerkung für Leute denen es nie genug Leistung haben kann:
Ende der 60er Jahre hatten Formel 1 Fahrzeuge in Etwa das gleiche Gewicht und Leistung wie heute ein CATERHAM 485 mit 24o PS.
Das bedeutet sie fahren einen F1 aus den 60ern, der ähnlich konzipiert ist mit genau der gleichen
Leistung wie damals Jim Clark nur mit einem Kennzeichen auf der Straße !!

Auch wir haben durch den Motorsport immer dazu gelernt.

  • Wir verstehen das Auto besser und hören förmlich hinein
  • Wir lernen die Grenzen des Fahrzeuges zu beherrschen
  • Wir verstehen es das Fahrzeug individuell auf den Driving Style des Besitzers einzustellen
  • Wir verschieben die Limits
  • Wir sind bekannt in UK und haben Kontakte die uns und Ihnen zu Gute kommen
  • Und nicht zuletzt schweißt es uns auch als TEAM zusammen


Wenn auch Sie es einmal erfahren möchten, kommen Sie zur Testfahrt vorbei oder buchen eine CATERHAM Drift Experience Day am Nürburgring mit LARS und dem Team. Ab 198,--€ einschließlich Auto und Helmgestellung sind sie dabei.
Aber VORSICHT, es birgt ein enormes Suchtpotential.

Eine Testfahrt mit LARS durch den WESTERWALD verabreden wir gerne ebenso unter info@caterham.de oder 0175/5644011
Aktuelle Infos über unseren Motorsport erfahren Sie am schnellsten auf unserer Facebook Seite CATERHAM Deutschland.